RSS

Schlagwort-Archive: Andachten

Aktuell: Die nächsten Rogate-Termine.

Aschermittwoch, 9.3., 19.00 Uhr, gemeinsamer Besuch der Messe in St. Matthias.

Sonnabend, 12.3., 16.00 Uhr, Rogate-Lektorenkurs. Thema: Taizé-Andachten.

Sonnabend, 12.3., 18.00 Uhr, Taizé-Andacht in der Kapelle der Elisabeth-Klinik (Gottesdienst der Zwölf-Apostel-Gemeinde), Lützowstrasse 24-26.

Montag, 14.3., 15.00 Uhr, Rogate-Hauskreis.

Donnerstag, 17.3., 18.00 Uhr, Interessenten-Treffen Rogate-Tafel, Kleiner Saal, Winterkirche, An der Apostelkirche 3, 10783 Berlin, Lageplan,

Sonnabend, 19.3., 16.00 Uhr, Rogate-Lektorenkurs.

Sonnabend, 19.3., 18.00 Uhr, Lichtvesper im altkirchlichen Ritus in der Winterkirche, An der Apostelkirche 3, 10783 Berlin, Lageplan,

Dienstag, 22.3., 19.00 Uhr, Taizé-Vorbereitungstreffen in St. Matthias, Schöneberg, Goltzstraße 29, 10781 Berlin.

Freitag, 25.3., 19.00, Rogate-Hauskreis (bei Anne).

Sonntag, 27.3., Teilnahme an der Gemeindeversammlung in Zwölf-Apostel, Großer Saal, An der Apostelkirche 1.

Sonnabend, 2.4., Fürbitt-Tag für Diakone und geistliche Berufe.

Sonnabend, 9.4., 16.00 Uhr, Rogate-Lektorenkurs.

Sonnabend, 9.4., 18.00 Uhr, Lichtvesper im altkirchlichen Ritus in der Winterkirche, An der Apostelkirche 3, 10783 Berlin, Lageplan

Donnerstag, 14.4., 20.00 Uhr, Mitgliederversammlung Rogate-Initiative e.V.

Sonnabend, 16.4., 16.00 Uhr, Rogate-Lektorenkurs.

Sonnabend, 16.4., 18.00 Uhr, Lichtvesper im altkirchlichen Ritus in der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin, Lageplan

Freitag, 29.4., 19.00 Uhr, Rogate-Hauskreis (bei Edmund).

Sonnabend, 28.5., 16.00 Uhr, Rogate-Lektorenkurs.

Sonnabend, 28.5., 18.00 Uhr, Lichtvesper im altkirchlichen Ritus in der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin, Lageplan

Sonntag Rogate, 5. Sonntag nach Ostern, 29. Mai 2011, 10.00 Uhr, wird von der Rogate-Initiative als feierliche Evangelische Messe gestaltet. Predigt: Pater Franz Maria Schwarz, Prior des St.Wigberti-Klosters in Thüringen, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin, Lageplan

Freitag, 17. Juni 2011, 19.30 Uhr, Rogate-Vesper zur Eröffnung des schwul-lesbischen Stadtfestes 2011. Predigt: Superintendentin Birgit Klostermeier, Schöneberg. Chor: Männer-Minne. Orgel: Martin L. Carl. An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin, Lageplan

Donnerstag, 8.9., 20.00 Uhr, Mitgliederversammlung Rogate-Initiative e.V.

Sonnabend, 17.9., Fürbitt-Tag für Priester und geistliche Berufe.

Donnerstag, 29.9., Patronatsfest Rogate-Kloster St. Michael, Heilige Messe.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. März 2011 in Aktuelles, Termine

 

Schlagwörter: ,

Presse-Information: Großplakat lädt zum Sommerabschied ein – Herbstsegen-Reihe startet am Donnerstag in Schöneberg

Mit einem Großplakat an der evangelischen Zwölf-Apostel-Kirche in Berlin-Schöneberg wirbt die Ökumenische Rogate-Initiative seit heute für ihr Herbstprojekt 2010 und den Gottesdienstbesuch in den kommenden Wochen. An neun Abenden wird in einer besonderen Gottesdienst-Reihe anhand des Paul-Gerhard-Lieds „Nun ruhen alle Wälder“ verschiedene Aspekte des Lebens und Glaubens betrachtet und der Übergang vom Sommer zum Winter und Advent begleitet. Impulsgeber aus der Ökumene, aus Ost und West und verschiedenen Arbeitsbereichen interpretieren Aspekte des Gedichtes. Die Botschaft der Republik Österreich ist ebenso beteiligt wie der frühere sächsische Staatsminister Heinz Eggert aus Dresden. Geistliche aus verschiedenen Kirchengemeinden wie Angehörige von katholischen Orden und evangelischen Freikirchen bringen ihre Sichtweisen bringen ein und laden zum Nachdenken ein.

Ermöglicht wurde die Großflächenwerbung am Glockenturm des 1874 errichteten Gotteshauses durch Spenden von Rogate-Gottesdienstbesuchern. Nachts wird der an der belebten Kreuzung Kurfürsten- und Genthinerstraße gelegene Turm durch Scheinwerferlicht beleuchtet. Die Kirche steht direkt an der Grenze der Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Mitte.

Start der Gottesdienstreihe ist am Donnerstag, 30. September, 19.30 Uhr, in der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostel-Kirche 1, Berlin-Schöneberg. Die Idee zum Projekt hatte der Journalist Miguel-Pascal Schaar.

Die Rogate-Initiative wurde 2009 von katholischen und evangelischen Christen, Kirchenfernen, Mitgliedern der Zwölf-Apostel-Gemeinde und Unterstützern aus Berlin und Brandenburg gegründet. Der Gemeindekirchenrat der Ev. Zwölf-Apostel-Gemeinde hat den Verein eingeladen, eigenständig und in ökumenischer Verbundenheit vor Ort Aktivitäten zu entwickeln und am Gemeindeaufbau in Schöneberg mitzuwirken.

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Presseinformation: „Nun ruhen alle Wälder – Sommerabschied und Herbstsegen“ – Neun Abende mit Paul Gerhardt

Die Ökumenische Rogate-Initiative begrüßt kommende Woche in Berlin-Schöneberg feierlich den Übergang vom Sommer in das Winterhalbjahr. Die Gottesdienstreihe „Nun ruhen alle Wälder – Sommerabschied und Herbstsegen“ startet. Sie begleitet an neun Abenden den Wechsel von der hellen Jahreszeit bis zum Advent. Dabei werden mit dem Lied „Nun ruhen alle Wälder“ vom Dichter Paul Gerhardt an jedem Abend besondere Akzente gesetzt, die aus den einzelnen Strophen hervorgehen. Ob nun „Wo bist du Sonne blieben?“ oder „Die güldnen Sternlein prangen“, die einzelnen Veranstaltungen werden durch Impulsgeber aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet und musikalisch untermalt. Die Idee zum Herbstprojekt hatte der Journalist und Augustiner Miguel-Pascal Schaar, der seit Jahren ehrenamtlich u.a. durch die Berliner Politikerkanzel neue Wege in der Gottesdienstarbeit umsetzt und erprobt.

„Nun ruhen alle Wälder – Sommerabschied und Herbstsegen“ startet am Donnerstag, 30.9., und geht bis zum 25. November, jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Schöneberger Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostel-Kirche 1, 10783 Berlin-Schöneberg. U Nollendorfplatz

Die Melodie des Liedes finden Sie hier:

Die Rogate-Initiative wurde 2009 von katholischen und evangelischen Christen, Kirchenfernen, Mitgliedern der Zwölf-Apostel-Gemeinde und Unterstützern aus Berlin und Brandenburg gegründet. Der Gemeindekirchenrat der Ev. Zwölf-Apostel-Gemeinde hat den Verein eingeladen, eigenständig und in ökumenischer Verbundenheit vor Ort Aktivitäten zu entwickeln und am Gemeindeaufbau in Schöneberg mitzuwirken.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 23. September 2010 in Andachten, Presse-Informationen

 

Schlagwörter: , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: