RSS

Schlagwort-Archive: Abendmahl

Rückblick: „Mit dem Herrn am Tisch“

Der Interreligiöse Dialog der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde Schöneberg hat sich im April und Mai den inhaltlichen Schwerpunkt Abendmahl gesetzt. Nach einem Vortrag von Pfarrer G. Fischer im April konnte Pater Franz Maria Schwarz als zweiter Referent gewonnen werden. Schwarz ist Prior des Benediktinerklosters St. Wigberti in Thüringen und ein in der Ökumene sehr geschätzter Gesprächspartner. In einem lebendigen Vortrag spannte der Theologe den Bogen von den biblischen Befunden über Martin Luthers Eucharistieverständnis hin zu der heute in der evangelischen Kirche praktizierten Abendmahlsfrömmigkeit. Anschaulich beschrieb er den Weg der evangelischen Kirche und die Praxis in den Gemeinden. Höhepunkt war die Feier der Heiligen Messe in lutherischer Tradition am Sonntag Rogate in der Zwölf-Apostel-Kirche. Pater Schwarz predigte und leitete zusammen mit Miguel-Pascal Schaar die Heilige Messe . Der „Tagesspiegel“ berichtete ausführlich über den sehr gut besuchten Gottesdienst („Mit Weihrauch für mehr Gottvertrauen“), würdigte die feierliche Form und stellte Rogate vor. E.M.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. Mai 2010 in Gottesdienst

 

Schlagwörter: ,

Rogate-Andacht: „In Finsternis wir alle sein“ heute Abend

„In Finsternis wir alle sein“ ist der Titel des Impulses der anglikanischen Pfarrerin Dr. Irene Ahrens am Abend (Donnerstag, 10. Dezember 2009, Tag der Menschenrechte) in der evangelischen Zwölf-Apostel-Kirche in Schöneberg. Die Überschrift der Ansprache stammt aus der fünften Strophe des Liedes „O Heiland, reiß die Himmel auf“ von Friedrich Spee (1591 – 1635). Im Gottesdienst wird zudem gemeinsam Eucharistie gefeiert, die anglikanische und die evangelische Kirche verbindet die Tischgemeinschaft beim Abendmahl. Die musikalische Gestaltung liegt bei Uwe Steinmetz, Saxophon, und Christoph Claus, Orgel.

Mehr über Pfarrerin Dr. Irene Ahrens finden Sie hier.

Der Gottesdienst beginnt um 19.30 Uhr. Die Liturgie finden Sie hier.

Zwölf-Apostel-Kirche
An der Apostelkirche 1
10783 Berlin-Schöneberg
Lageplan: hier.

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten in den nächsten Wochen:

Donnerstag, 17.12., 19.30 Uhr, “Vom Elend zu dem Vaterland”, mit Weitergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem durch die Pfadfinder des VCP Berlin-Brandenburg
Impuls:  Dr. Christoph Vogel, Oberkonsistorialrat und Leiter Theologische Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Musik: Uwe Steinmetz, Saxophon

Heiligabend, 24.12., 23.00 Uhr, “Da wollen wir all loben dich”
Impuls: Klaus-Dieter K. Kottnik, Präsident des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland
Musik: Zwölf-Apostel-Chor

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 10. Dezember 2009 in Aktuelles, Andachten, Termine

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: