RSS

Aktuell: Gebet für die Menschen in Japan.

12 Mrz
„Neige dein Ohr, mein Gott, und höre, tu deine Augen auf und sieh an unsere Trümmer und die Stadt, die nach deinem Namen genannt ist. Denn wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.“ Daniel 9,18

Barmherziger Gott, wir sind erschrocken über die Zerstörungen des Erdbebens und des Tsunamis am Freitag in Japan.

Wir wissen nicht, wie die Menschen vor Ort leiden müssen. Wir wissen nicht, wie viele verschüttet sind und auf Hilfe warten. Die Bilder zeigen uns unsere Hilflosigkeit und Schwachheit.

Wir bitten Dich, sei den Gestorbenen gnädig und nimm sie auf in Dein Reich.

Wir bitten Dich um Hilfe für alle Menschen in Not in Japan, für die Verletzten und für die in Sorge.

Wir bitten Dich um Schutz für die Menschen auf den Meeren und an den Küsten.

Gib den Verantwortlichen in den Atomanlagen das Gelingen beim Verhindern einer Kernschmelze und hilf ihnen bei Ihrer Aufgabe.

Lass die Solidarität unter den Völkern wachsen. Gib, dass die Hilfe schnell die Verwundeten und Hilflosen erreicht. Segne die Arbeit der Hilfsorganisationen, der Polizei und der Feuerwehren. Lass uns nicht nachlassen in der Fürbitte für die Menschen, inbesondere für jene, für die keiner betet.

Du hast uns versprochen: „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet“ (Jesaja 66,13). Darum wagen wir voller Vertrauen zu beten:

Vater unser im Himmel
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich
und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit. Amen.

Das Gebet für die Opfer des Erdbebens in Japan finden Sie zum Ausdrucken hier.

Die Hinführung und die Fürbitte aus unseren ökumenischen Gedenk-Gottesdiensten für Japan am Freitag und Sonnabend (11. und 12.3.2010) finden Sie hier. Den Ablauf (Liturgie) finden Sie hier.

Eine Predigt vom Ratsvorsitzenden der EKD, Präses Nikolaus Schneider, aus einem „Gottesdienst in Solidarität mit Japan“ in Hamburg-Eimsbüttel finden Sie hier.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 12. März 2011 in Andachten

 

Schlagwörter:

Eine Antwort zu “Aktuell: Gebet für die Menschen in Japan.

  1. Firmenkatalog

    18. März 2011 at 23:41

    Ich würde jetzt ungerne an der Stelle der Japaner sein. Die armen Menschen. Ich finde wir sollten alle etwas dazu tun damit die Menschen dort etwas leichter haben. Eine kleine Spende wird keinen weh tun… Ich bewundere die Arbeiter die jetzt in den Reaktoren arbeiten und die ganze Strahlung auf sich nehemn um andere zu Retten. Die verdienen eine sehr große Belohnung dafür!
    LG Irina

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: