RSS

Rückblick: Schwester Juvenalis über die Rogate-Vesper zum Motzstraßenfest

24 Jun

Am 11.6.2010 wurde das diesjährige lesbisch-schwule Stadtfest in Berlin mit einer Vesper der Ökumenischen Rogate-Iniatitive e.V. in der Zwölf-Apostel-Kirche in Schöneberg eröffnet. Ich hatte die Freude, daran teilnehmen zu können und möchte wesentliche Eindrücke aus diesem Gottesdienst mit Ihnen teilen:

Der erste Eindruck beim Betreten der Kirche: eine helle, mit buntem Glas ausgestattete Kirche – und dieser Eindruck übertrug sich auf die über hundert TeilnehmerInnen der Vesper: eine bunte Schar, in der jede und jeder willkommen war!

Neben den z.T. in drei Sprachen verkündeten Texten und der Musik des Afro-Amerikaners Bernard J. Butler hat mich die Predigt des Superintendenten Manfred Moll tief berührt: „Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn, denn wenn es ihr wohl ergeht, ergeht es auch Euch wohl.“

Unter dieses Wort des Propheten Jeremia (Kap 29, Vers 7) stellte der Superintendent die Frage nach der jeweils eigenen Identität, die nicht in der Selbstverleugnung und Abgrenzung voneinander, sondern im Miteinander, im Sich-Einbringen deutlich wird.

Sich selbst treu sein zu können und darin anderen zu begegnen, miteinander zu arbeiten, zu feiern und miteinander zu beten, das seien Elemente des Dienstes, den das lesbisch-schwule Stadtfest für Berlin zu leisten imstande sei, „…denn wenn es ihr wohl ergeht, geht es auch Euch wohl.“

Ich habe mich in diesem Gottesdienst sehr wohl gefühlt und wünsche der Zwölf-Apostel-Kirche weiterhin solche segensreiche Ausstrahlung.

Sr. M. Juvenalis Lammers

Vorschau: Einladung zur Rogate-Vesper zur Eröffnung des schwul-lesbischen Stadtfestes 2011 am Freitag, 17. Juni 2011, 19.30 Uhr, in der Zwölf-Apostel-Kirche zu Schöneberg. Musik: Männer-Minne

Advertisements
 
 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: