RSS

Blick über den Tellerrand: Kirchenleitung der Evangelischen Kirche gibt Erklärung zur Treberhilfe ab

12 Mrz

Würdigung des Handelns des Diakonischen Werkes

Anlässlich der Auseinandersetzung um die Geschäftsführung der Treberhilfe erklärt die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz:

„Wir sind über die zutage tretenden Missstände in der Leitung der Treberhilfe empört. Die Mitglieder des Diakonischen Werkes, so auch die Treberhilfe, haben sich auf den Corporate Governance-Kodex verpflichtet. Dieser verbietet unter anderem unverhältnismäßige Vergütungszahlungen. Der Umgang der Geschäftsführung der Treberhilfe mit den ihr anvertrauten Geldern entspricht in keiner Weise diesem Kodex.

Wir sind dankbar, dass das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) maßgeblich dazu beiträgt, dass die Missstände in der Leitung der Treberhilfe beseitigt werden. Wir begrüßen das entschlossene Handeln des DWBO, die qualitativ gute und anerkannte Arbeit für die wohnungslosen Menschen zu sichern und die Arbeitsplätze Mitarbeiterinnen und Mitarbeit zu erhalten.“

Berlin, 12. März 2010

Quelle: Pressemitteilung der EKBO

Advertisements
 

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: