RSS

Rogate unterwegs: Weihnachten im Kloster ausklingen lassen.

10 Nov

Die Kirche St. Wigbert in Werningshausen gehört zum Kloster.Vom 8. bis 10. Januar 2010 macht sich die Ökumenische Rogate-Initiative auf den Weg in das Priorat St. Wigbert, ein ökumenisches Benediktinerkloster in der Nähe von Erfurt.

Die Benediktiner (lateinisch Ordo Sancti Benedicti, OSB) sind ein kontemplativ ausgerichteter Orden innerhalb der römisch-katholischen,  aber auch in der anglikanischen Kirche und vereinzelt in der evangelisch-lutherischen Kirche. Der Benediktinerorden gilt als ältester Orden des westlichen Ordenslebens. Das Thüringer Kloster ist anerkannt von der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands (EKM) und existiert seit über 40 Jahren.

Wir starten am Freitag, 8. Januar 2010, und sehen uns zuerst bei einem Stadtrundgang Erfurt an. Die Rückreise treten wir am Sonntag an.

Im Kloster dürfen wir an den Stundengebeten der Brüder teilnehmen und erfahren viel über deren Klosterleben.

Der Aufenthalt mit Verpflegung und Übernachtung kostet pro Person 67 Euro, dazu kommen individuell die Fahrtkosten nach Werningshausen.

Mehr Informationen und Anmeldung per Email: Erreichbar per Mail

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 10. November 2009 in Termine

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: