RSS

Rogate unterwegs: Epiphanias-Fahrt nach Sankt Wigberti

23 Okt

Die Kirche Samkt Wigberti in WerningshausenDie Weihnachtszeit ausklingen lassen im Kloster? Rogate lädt zu einer Fahrt nach Thüringen. Vom 8. bis 10. Januar 2010 machen wir uns auf den Weg in das Priorat St. Wigbert, ein ökumenisches Benediktinerkloster in der Nähe von Erfurt.

Die Benediktiner (lateinisch Ordo Sancti Benedicti, OSB) sind ein kontemplativ ausgerichteter Orden innerhalb der römisch-katholischen, aber auch in der anglikanischen Kirche und vereinzelt in der evangelisch-lutherischen Kirche. Der Benediktinerorden gilt gemeinhin als ältester Orden des westlichen Ordenslebens.

Bezeichnend sind die Grundsätze des Ordens, die neben der Ordensregel (Regula Benedicti) alles enthalten, was den Benediktinerorden auszeichnet: „Ora et labora et lege“ (lateinisch: „Bete und arbeite und lies“). Drei Gelübde legt der Benediktinermönch im Laufe seines Ordenslebens ab: „Stabilitas“ (Beständigkeit in der Gemeinschaft), „Klösterlichen Lebenswandel“ und „Gehorsam“. Als ein Motto der Benediktiner kann gelten: „Ut in omnibus glorificetur Deus – Auf dass Gott in allem verherrlicht werde“.

Das geplante Programm (Stand Oktober 2009):

Freitag, 8.1.2010, gemeinsame Fahrt von Berlin nach Erfurt mit Stadtbesichtigung. Am Nachmittag Ankunft in Werningshausen. Möglichkeit zur Teilnahme an der Vesper und Komplet der Brüder.

Samstag, 9.1.2010, Möglichkeit zur Teilnahme an den Stundengebeten (7.00, 12.00, 18.00 und 19.30 Uhr), individuelles Programm (Möglichkeit zur Fahrt nach Erfurt mit dem Regionalbus). Führung durch das Kloster. Am Abend ist ein Gespräch über Maria, die Mutter Jesu, geplant.

Sonntag, 10.1.2010, Messe mit der Ortsgemeinde und den Brüdern in der St.Wigberti-Kirche, Mittagessen und Abreise zurück nach Berlin.

Wer sich unverbindlich anmelden möchte, sollte sich per Mail ein Signal geben: Rogate (at) web.de

Das alte Pfarrhaus Werningshausen ist dem Kloster angegliedert.Die Kosten müssen noch ermittelt werden, die beinhalten Fahrt, Mahlzeiten im Kloster, Unterbringung im alten Pfarrhaus in Werningshausen (gebaut 1750).

Näheres folgt hier in Kürze bzw. direkt an alle Interessenten.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. Oktober 2009 in Aktuelles, Termine

 

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: