RSS

Blick über den Tellerrand: Sächsischer Landesbischof übernimmt Schirmherrschaft für „Laufen fürs Läuten“ in Dresden

17 Mär

DRESDEN – Landesbischof Jochen Bohl, der die Schirmherrschaft für den Spendenlauf „Laufen fürs Läuten“ zugunsten der Sanierung des Glockenstuhls der Dresdner Kreuzkirche am 21. März übernahm, hat selbst für Sonntag sein Kommen zugesagt. Da er aber zuvor in einem Gottesdienst in der Kirche von Stürza im Kirchenbezirk Pirna predigen wird, dürfte es für ihn als leidenschaftlichen Jogger knapp werden, schon am Start um 12:05 Uhr vor dem Rathaus mit dabei zu sein.

Am Sonntagvormittag wird außerdem die deutschlandweit erwartete Losung des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentages (DEKT) für Dresden durch das Kirchentags-Präsidium bekannt gegeben. Darauf wird der Landesbischof nach einem Aufruf für die Unterstützung zur Sanierung des Glockenstuhls aktuell um 12:30 Uhr vor dem Dresdner Rathaus (Goldene Pforte) eingehen.

Seit März 2009 werden die Glocken aufgrund einer dringenden Sanierung des Glockenstuhls nicht mehr geläutet. Die Kreuzkirchgemeinde mit dem Förderverein Dresdner Kreuzkirche e.V. hat sich aber vorgenommen, dass das viertgrößte Geläut Deutschlands mit entsprechender Unterstützung pünktlich zum Kirchentag im nächsten Jahr wieder einsatzbereit ist.

So werden Mitarbeiter der Dresdner Kirchentags-Geschäftsstelle aber auch Kreuzkirchenpfarrer Joachim Zirkler gemeinsam mit entsprechenden T-Shirts und der Losung des Kirchentags auf der Rückseite starten.

Der internationale Citylauf Dresden findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt. Neben einem Halbmarathon, einem 10-km-Lauf, einem Schüler-Cup und Bambinilauf wird an diesem Sonntag traditionell auch ein Jedermannslauf angeboten. Alle Sportler, die an der speziellen Kurzstrecke Laufen fürs Läuten teilnehmen, werden um eine Spende für das sanierungsbedürftige Kreuzkirchengeläut gebeten. Jeder Läufer erhält dafür ein Brustband mit dem Lauflogo und eine Teilnehmerurkunde. „Ich freue mich über das Engagement des City Managements für unser Anliegen, Spenden zur Sanierung des Glockenstuhls zu sammeln“, sagt der Kreuzkirchenpfarrer.

Er hoffe auf viele spendenwillige Laufbegeisterte, damit die Glocken der Kreuzkirche bald wieder läuten werden. Zirkler: „Mein besonderer Dank gilt auch dem Citylauf-Verein, der die Veranstaltung organisiert und den ‚Jedermannslauf’ in den Dienst der Kreuzkirchenglocken gestellt hat.“

Eine vorherige Anmeldung sei nach Angaben der Veranstalter nicht notwendig. Laufen fürs Läuten soll um 12:05 Uhr am Dresdner Rathaus starten. Für alle Teilnehmer soll nach dem Lauf die Möglichkeit bestehen, kostenlos den Kreuzkirchturm zu besteigen und die Aussicht auf Dresden zu genießen. Bei dieser Gelegenheit könne man auch einen Blick auf die Glocken und den Glockenstuhl werfen. An diesem Tag seien auch Nichtläufer herzlich eingeladen, um die Sportler anzufeuern und die Sanierung des Geläutes durch eine Spende zu unterstützen.

Das City Management Dresden unterstützte den Citylauf bereits im Vorjahr mit der Stiftung der Pokale für den Halbmarathon und beteiligt sich in diesem Jahr  in Form der Bereitstellung von Urkunden für die Teilnehmer am Laufen fürs Läuten und schickt prominente Teilnehmer ins Rennen. So wird die Vorsitzende des Vereins Claudia Riedel-Göpfert die Laufschuhe schnüren: „Zu einer lebendigen Innenstadt gehört auch das Läuten von Kirchenglocken, damit der unverwechselbare Klang des Kreuzkirchengeläuts wieder in den Kanon der Innenstadtkirchen einstimmen kann, nehme ich sehr gern am Spendenlauf teil“, sagte sie im Vorfeld.

Quelle: Pressemitteilung der Landeskirche Sachsens

About these ads
 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 485 Followern an

%d Bloggern gefällt das: